o ENTDECKEN
o ERLEBEN
o BEWEGEN
o BEKOMMEN
  • AngedachtDownloadLinksammlung 
20.02.2018 00:00 Alter: 94 Tage
Von: Charles Haddon Spurgeon

"Getrennt von mir könnt ihr nichts tun ..." Johannes 15,5


Mein Herz sagt: .. Herr, was gibt es, das ich ohne dich tun wollte?
Die Abhängigkeit von dir ist meine Freude. Wenn ich etwas ohne
dich tun könnte, so würde ich mich fürchten, solch eine gefährliche
Macht zu besitzen. Ich freue mich, daß ich außer der Kraft, die von
dir kommt, keine andere Kraft habe. Es belebt und erfrischt meine
Seele, daß du mein Alles bist. Du hast mir mein eigenes Vermögen
genommen, damit ich mir meine Hände von dir füllen lasse."
"Ohne mich könnt ihr nichts tun." Brüder, seid ihr alle damit einverstanden?
Möchte jemand, der unseren Herrn liebt, es anders haben?
Ich bin gewiß, daß ihr es nicht wollt; denn wenn wir etwas
ohne Christus tun könnten, so würde er keine Ehre davon haben.
Alle seine Heiligen zusammen können ohne ihn nichts tun. Die erhabene
Gesellschaft der Apostel, die edle Schar der Märtyrer, die
triumphierende Schar der durch Christi Blut Erlösten - alle zusammen
können ohne Jesus nichts tun. Ihm, der in uns das Wollen und
Vollbringen nach seinem Wohlgefallen wirkt, gebührt alle Ehre. Um
unser selbst und um des Herrn willen freuen wir uns, daß es so ist.
Als ich über den Text nachdachte, mußte ich unwillkürlich lächeln.
Ich dachte an die, welche die Lehre der Bibel in der Welt vernichten
wollten. Mehrmals ist mir gesagt worden, daß ich der letzte
Puritaner sei und daß das Geschlecht aussterben werde. Gelehrte
und Ungelehrte vereinigten sich zu sagen: "Setzt die Nachtmütze
auf, ihr guten evangelischen Leute, legt euch ins Bett und schlaft
den Schlaf der Gerechten, denn euer Ende ist gekommen."
Wenn das Wort "Ohne mich könnt ihr nichts tun" den Jüngern
Jesu gilt, wieviel mehr dann seinen Feinden! Wenn Jesu Freunde
ohne ihn nichts tun können, so ist es sicher, daß auch seine Gegner
nichts gegen ihn tun können, was er nicht zuläßt. Darum lache ich
über ihren Spott und freue mich über ihre Verwirrung.



    Impressum    Sitemap